Rücktrittskonditionen und AGB

Rücktrittskonditionen

Können Sie Ihre Bootscharter nicht antreten gelten folgende Stornokonditionen auf den reinen Tagescharterpreis. Die gebuchten Zusatzleistungen wie Catering usw. berechnen wir Ihnen nur ab 2 Tage vor der Veranstaltung.

  • Ab der Buchung werden bei einer Stornierung 50 € für den Arbeitsaufwand berechnet.
  • Bis 42 Tage vor Mietbeginn erheben wir keine Stornogebühren.
  • Bis 21 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 30 % Stornogebühren des Tagescharterpreis
  • Bis 8 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 60 % Stornogebühren des Tagescharterpreis
  • Bis 3 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 85 % Stornogebühren des Tagescharterpreis
  • Bei einem späteren Rücktrittszeitpunkt müssen wir den Tagescharterpreis sowie die gebuchten Zusatzleistungen in voller Höhe in Rechnung stellen.

Die Rücktrittserklärung muss uns binnen der oben genannten Fristen schriftlich (z.B. per eMail mit Empfangsbestätigung) zugegangen sein.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Angemietet wird ein Bootsraum inkl. Bistro-Küche und Toilette zur alleinigen Nutzung. Das Boot darf während des Veranstaltungsbetriebs nicht bewegt werden und liegt fest verankert im Yachthafen Saarbrücken.

Vor Veranstaltungsbeginn bekommen Sie eine Einweisung zu den Bedingungen und dem Verhalten am Steg und an Bord, denen zu Ihrer Sicherheit unbedingt Folge geleistet werden muss.

Bei Zeitmietverhältnissen kann der Vermieter bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen und ohne Entstehung weiterer Ansprüche seitens des Mieters kündigen. Maßgebend ist immer der Zeitpunkt des Zugangs der schriftlichen Kündigung. Für den Mieter gelten unten stehende Rücktrittskonditionen. Ersatzansprüche, die aufgrund höherer Gewalt das Mietverhältnis in irgendeiner Form beeinträchtigen, sind ausgeschlossen.